Ey man, wo ist mein E-Roller

hey Krötmunity, es gibt mal wieder eine neue Kolumne. Diese ist nicht systemrelevant, aber lustig.

Wir dürfen, seit einiger Zeit, E-Scooter benutzen, aber noch lustiger: E-Scooter Nutzer beobachten. Diese lustigen Dinger begegnen uns in nahezu jeder größeren Stadt. Du musst von a nach b, hast kein Geld für ein Taxi und noch weniger Selbstachtung: gönn Dir nen E-Scooter. Tendenziell ist das schon ein Grund für eine Kolumne, aber Big K reicht das nicht. Wir widmen uns also einer Randgruppe innerhalb einer Randgruppe. Und zwar Leuten, die E-Scooter fahren und das zu zweit.

Diese Konstellation kam mir bisher mehrfach zu Augen. Sonst teile ich die Leute in Gruppen ein, aber hier geht das nicht. Hier teile ich einfach nur aus. Fangen wir also an.

Leute, es gibt immer wieder neue Dinge, kein Thema. Aber, es gibt auch immer wieder Leute, die diese neuen Dinger … sagen wir mal verunstalten. Der E-Scooter ist dafür ein schönes Beispiel. Nehmen wir hier zuerst mal die gegebene Situation:

Man ist in der Stadt unterwegs und wünscht sich, schneller voran zu kommen und dabei am Strassenverkehr teilzunehmen. Hierfür bietet sich der E-Scooter an. Allerdings darf ich für diese Situation meherer Spoiler nennen:

  1. Es ist unweiblich und unmännlich, sich auf diese Art und Weise fort zu bewegen. Warum? Ganz einfach: die Teile sehen kacke aus, sie haben kein Speed und niemand, wirklich niemand (nicht mal Chuck Norris) sieht cool darauf aus
  2. Ihr unterstützt damit den aktuellen Krieg. Glaubt Ihr nicht? Wendet Eucht an angesagte Verschwörungstheoretiker, die werden es Euch erklären
  3. Ihr verbreitet damit Corona. Zwar langsam, weil die Teile halt kein Speed haben, aber Ihr tut es dennoch
  4. Ihr seht einfach lächerlich aus
  5. siehe oben
  6. siehe oben
  7. Niemand nimmt Euch für voll
  8. Ihr solltet besser Alien Eier in Euch ablegen lassen, da gibt es auch einen tollen Beitrag zu
  9. Ihr kommt nicht schneller voran
  10. Muwe Echenbier (Name natürlich von der Redaktion geändert) fährt so ein Teil

Das waren jetzt einige Gründe, das Teil nicht zu benutzen. Aber die Kolumne dreht sich um etwas anderes. Und zwar um E-Scooter-User, die das Teil zu zweit nutzen:

ohne scheiß, liebe big K-munity, sowas gibt es. Und ich durfte es mehrfach beobachten. Dieser süße kleine Roller, mit einer max. Geschwindigkeit von 22 km/h wird einfach weggecockt, von zwei Kerlen. Eine Frau hätte da eventuell noch Bock drauf, aber die wird zumindest mal vorher gefragt. Der Scooter nicht. Ich sitze also in der Stadt, denke an nichts böses und dann kommt ein doppelt besetzter E-Scooter vorbei. Meine Gedanken:

  1. Was soll der scheiß?
  2. Wie kommt man auf die Idee, so ein Teil doppelt zu besetzen?
  3. Warum macht man sich bewusst lächerlich?
  4. Wie kann das Teil (weniger Power, als ein Mofa) zwei Leute tragen, ohne umzukippen?
  5. Wie viele E-Scooter bräuchte man, um Drachenlord zu bewegen?
  6. Warum kippt das Teil nicht um?
  7. Warum schreibe ich über son scheiß (META)
  8. Zerfickt man sich dabei per se die Arschfotze?
  9. Möchte man einfach nur den Vordermann wegcocken?
  10. Wie kommt man auf so ne scheiß Idee?

Kloppt gerne die Kommentare voll

Stay tuned. Euer Gay-Tor

Veröffentlicht von

kroetor

Blogger, Nerd, Schrifsteller, Super Typ

7 Gedanken zu „Ey man, wo ist mein E-Roller“

  1. Hahaha – das hab ich auch schon gesehen. Hätte nie gedacht, dass die soviel tragen können.
    Und es wird doch angenehm warm bei dem extremen Fahrtwind.
    Ich bin noch nie auf so einem Ding gefahren.
    Finde es eigentlich ganz praktisch für kurze Strecken – sieht jedenfalls so aus. Von der Strassenbahn zum Arbeitsplatz ist das angenehmer als Laufen.
    Selbst wenn ich schmunzle, wenn Schlipsträger auf dem Ding stehen – das sieht so falsch aus…

    Gefällt 1 Person

    1. Es sieht bei den Pinguinen echt falsch aus. Für kurze Strecken ist das Teil bestimmt prima. Wollte mir auch mal eins nehmen, hat sich aber zerschlagen. Aber bitte solo auf das Teil

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s